Tabuloses Sexluder

Gabriella aus Gelsenkirchen

„Ich mache von Anal bis Faustfick
alles mit, auch Sex im Treppenhaus
und Sextremes…“


Nicht wenige Männer suchen eine Gespielin, die einerseits noch recht jung, aber andererseits äußerst erfahren ist. Idealfall: Eine Zwanzigjährige mit der Erfahrung einer ausgebufften Hure um die Fünfzig. So etwas ist aber kaum zu finden. Der Kompromiss für solche Männer könnte sein: Eine Frau knapp jenseits Mitte Dreißig, die jung und attraktiv aussieht und naturgeil offen für alle Wünsche ist. Wie beispielsweise die Gabriella in Gelsenkirchen. Eine stets fickfröhlich lächelnde Blondine mit einem verlockenden Blasemund.

Keine Zwanzig mehr, aber immer noch attraktiv, so wird sie empfohlen und beschrieben vom Harald aus Düsseldorf. In den letzten zehn Jahren, verrät er uns, hat er zwischen Köln, Dortmund und Duisburg in diskreten Appartements und verschwiegenen Etablissements reichlich Kontakte mit Liebesdienerinnen gehabt, mit jungen wie älteren. Kaum eine hat dabei die Vorzüge ihres Alters mit denen ihrer Erfahrung so gut verbunden, wie Gabriella. Begeistert lobt der Düsseldorfer an ihr: Da ist schon der Name vielversprechendes Programm.

Sextreffen und Sexdates:
Devot und ganz privat! Mit mir kannst Du alles verwirklichen, von dem Du bisher vielleicht nur träumen konntest. Ich verspreche nicht, sondern halte! Du kannst einiges mit mir erleben:

- Frivole Sextreffen (Besuchbar)
- Schuhfetisch und Rollenspiele
- Genußmassagen und Fußerotik
- Gebildet und Mehrsprachig

Das sind nur einige Beispiele, nenne mir deine Wünsche, ich erfülle sie dir...